Himmler besichtigt das Klinkerwerk in Neuengamme

Bericht des ehemaligen Häftlings Alfons Goiny über den Besuch von Heinrich Himmler im Klinkerwerk des KZ Neuengamme. Dies ist der Text einer Tafel der Ausstellung „Das Klinkerwerk des KZ Neuengamme“. 2005 wurde diese Ausstellung überarbeitet und ist heute unter dem Titel: „Arbeit und Vernichtung: KZ-Zwangsarbeit in der Ziegelproduktion“ im Westflügel des ehemaligen Klinkerwerks zu besichtigen.


PDF-Dokument anzeigen

Art des Mediums:
Text
Format:
Digitales Medium
Sprache:
Deutsch
Autor:
Katja Hertz-Eichenrode
Veröffentlicht:
Hamburg: KZ-Gedenkstätte Neuengamme
Erscheinungsjahr:
1998
Signatur:
O4.1039
Rechtliche Bedingungen:
alle Rechte vorbehalten ja



virtuelle Ausstellungen

Die Hauptausstellung „Zeitspuren“ sowie die übrigen Ausstellungen der KZ-Gedenkstätte Neuengamme stehen auch in der Mediathek digital zur Verfügung.

zur Mediathek
Kontakt

E-Mail: lernwerkstatt@gedenkstaetten.hamburg.de
Telefon: +49 40 428 131 551